Seit 1960 erfolgreich – Das Familienunternehmen Hermann Meyer

1958 beginnt Hermann Meyer in Bremen seine Tätigkeit als Vertreter einer Schwerweberei. Nur zwei Jahre später, am 01.10.1960 wagt Hermann Meyer mit der Gründung der Firma Hermann Meyer den Schritt in die Selbständigkeit. Die Firma setzt sich zum Ziel, sowohl eigene als auch Produkte von Partnern zu verkaufen.
1968 erfolgt nach erfolgreichem Firmenstart der Umzug nach Brinkum in eigene Räumlichkeiten, hier wird auch ein firmeneigenes Lager aufgebaut.

1982 tritt Hermann Meyers Tochter Sabine Meyer in die Firma ein, spätestens jetzt ist die Firma ein echtes Familienunternehmen, das 1989 die erste Umsatzmillion (noch in DM) zu verzeichnen hat. 1991 wird die Firma in die Hermann Meyer Industrievertretung GmbH umgewandelt. 1992 tritt auch Hermann Meyers Sohn Jochen Meyer in die Firma ein. 1995 erfolgt der Umzug in eine eigene Halle und die Einstellung eines ersten Außendienstmitarbeiters in Person von Thomas Pacher ist bei wachsendem Kundenstamm die logische Folge. 3 Jahre später nimmt die Firma den Ausbildungsbetrieb auf, als erste Auszubildende stellt sich Nina Blankenhorn vor. 2008 kommt es zum Kauf und Umzug in das jetzige Domizil der Hermann Meyer GmbH in der Henleinstr. 5 in Stuhr. Im Jahr 2010 wird das 50-jährige Bestehen des Familienunternehmens gefeiert. Mit dem Eintritt von Hermann Meyers Enkel Arne Kollath wird die Tradition des Unternehmens fortgesetzt.

Das Team der Hermann Meyer Industrievertretung GmbH

Das Team der Hermann Meyer Industrievertretung GmbH

DeutschEnglisch

Rufen Sie uns an: +49 (0)421 1787970